Seit 12. März ist bei den Mecklenburger Jungstieren das Mannschaftstranig eingestellt. Eine lange Zeit ohneBall, ohne die Jungs und das, was die rund 150 Kinder und Jugendlichen am liebsten tun: spielen, spielen, spielen. Trainiert wird trotzdem. Individuell. Im Wohnzimmer, im Wald, auf dem Rasen, auf Geh- und Radwegen. „Der altersgerechte Trainingsbetrieb ist sichergestellt. Von den Minis bis zur U23 – also von ganz klein bis hin zu unserer Reservemannschaft – absolvieren…

Das Präsidium des Handballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. hat am 14. April 2020 in einer Telefonkonferenz beschlossen, der Empfehlung des DHB zu folgen und die Saison 2019/2020 zu beenden. Dies geschieht in enger Abstimmung mit den anderen Landesverbänden. Unseren Bezirkshandballverbänden wird empfohlen ebenso zu verfahren. Wie bereits am 12. März 2020 kommuniziert bleibt der Spielbetrieb bis 19.04.2020…

Bei der Transfusionsmedizin könnten demnächst Blutkonserven knapp werden. Viele Vor-Ort-Termine fallen weg. Die Handballer der Mecklenburger Stiere initiieren angesichts der angespannten Situation einen Aufruf an alle Sportler und gesunden Erwachsenen, Blut zu spenden. Gestern Nachmittag fand sich eine Stiere-Gruppe beim DRK-Blutspendedienst in Schwerin ein.  „Die Mecklenburger Stiere stehen zur Gemeinschaft! In so schwierigen Zeiten wie…

Liebe Jungstiere, liebe Eltern, mit dem aktuellen Erlass der Landesregierung zu weiteren Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bleibt die Nutzung der Sporthallen und Sportanlagen bis zunächst einschließlich 19. April 2020 untersagt. Die Handballabteilung der Mecklenburger Stiere verlängert somit die Aussetzung des Trainingsbetriebs für den gesamten Handballnachwuchs bis zum 19. April. Pläne für individuelle Trainingseinheiten…

Liebe Jungstiere, liebe Eltern, mit Blick auf die rasante Ausbreitung des Corona-Virus trifft die Handballabteilung der Mecklenburger Stiere e.V. folgende Festlegungen: Mit sofortiger Wirkung wird der Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften der Mecklenburger Stiere eingestellt. Diese Regelung gilt zunächst bis einschließlich 22. März 2020. Nach kritischer Prüfung der dann aktuellen Situation wird erneut darüber befunden, inwieweit der…

Der Handballverband Mecklenburg/Vorpommern reagiert auf die aktuelle Gefahrenlage durch die fortschreitende Ausweitung des Corona Virus und setzt seinen Spielbetrieb im Jugend- und Erwachsenenbereich bis 19. April aus! Das Präsidium des HVMV reagiert mit diesem Beschluss auf die bestehende Gefahrenlage und schließt sich solidarisch einer gemeinsamen Initiative der Handballlandesverbände in Deutschland an. Spätestens zum 19. April…

Liebe Jungstiere, Trainer und Eltern, die Ausbreitung des Corona-Virus sorgt zunehmend für Verunsicherung. Wir wollen gemeinsam alles tun, um die Gesundheit unserer Jungstiere, aller Trainer und Teammitglieder sowie aller Angehörigen bestmöglich zu schützen. Derzeit gibt es noch keine Einschränkungen für den Trainingsbetrieb unserer Jungstiere – das kann sich allerdings schlagartig ändern! Wir werden euch kurzfristig…

„Unsere Mitarbeiter sind sportbegeistert. In jedem Jahr können sie selbst entscheiden, Spenden vor Ort zu ermöglichen, die von der WBS Gruppe bereitgestellt werden. Wir verfolgen die positiven Entwicklungen bei den Jungstieren mit großem Interesse. Deshalb unterstützen wir Training und Wettkampfbetrieb des Handballnachwuchses sehr gern“, sagt Frank Stein, Regionalleiter der WBS Training AG in Mecklenburg-Vorpommern. Stellvertretend…

Page 2 of 2 1 2